Evangelischer Kooperationsraum Südlicher Odenwald

Konfirmandenunterricht

Seit nunmehr drei Jahren machen wir sehr gute Erfahrungen damit, dass wir einen Teil des Konfirmandenjahres gemeinsam gestalten.
So findet im Herbst als "Startschuss" eine gemeinsame Freizeit statt, in der wir uns kennenlernen.

Das Ende des Kalenderjahres gestalten wir mit drei monatlichen gemeinsamen Konfirmandentage.
Für die Konfirmanden erleben wir es als berreichernd, dass sie unterschiedliche Pfarrpersonen mit unterschiedlichen Gaben, Prägungen und Charakteren erleben. Dabei - so hoffen wir - erfahren sie auch: bei aller Unterschiedlichkeit kann man sich vertrauensvoll einig sein.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Konfirmandengruppen nicht zu klein werden.
Konfirmationen müssen nicht wegen zu geringer Gruppengröße von einem Jahr auf das andere verschoben werden müssen.
Dies hat beispielsweise auch dazu geführt, dass Hirschhorn und Rothenberg auch den Rest des Konfirmandenjahres gemeinsam gestalten und gemeinsame Vorstellungsgottesdienste feiern.
Auch der Gedanke an gemeinsame Konfirmationen ist bei schrumpfenden Konfirmandenzahlen kein Tabu.

Zugute kommt uns dabei auch, dass die jungen Menschen über Schulen und Vereinsaktivitäten oder auch aus familiären Zusammenhängen einander oft schon begegnet sind und sich kennen.
Unsere Gesellschaft ist mobiler als noch vor 30 Jahren...

Evangelischer Kooperationsraum Südlicher Odenwald | Gemeinsames Gemeindebüro für die Ev. Kirchengemeinden Hirschhorn, Neckartseinach und Rothenberg: 06272 2225