Evangelischer Kooperationsraum Südlicher Odenwald

schaut hin – der ÖKT digital und dezentral

Vier Tage im Netz den ÖKT erleben

Der 3. Ökumenische Kirchentag vom 13. bis 16. Mai 2021 wird neu. Dieser Kirchentag wird anders. Aufgrund der Pandemie musste das Konzept völlig umgestellt werden. Digital und dezentral sind die Schlagwörter dieser Veränderung. Digital, um trotz Corona-Pandemie eine sichere Teilnahme zu gewährleisten. Und dezentral, damit ökumenische Begegnung an vielen Orten in Deutschland möglich wird – wenigstens so, wie es die Pandemiesituation im Mai zulässt. Das Programm des digitalen und dezentralen ÖKT wird aus rund 50 Veranstaltungen bestehen. Für die Teilnahme am ÖKT brauchen Sie lediglich eine Internetverbindung und einen Computer oder Laptop mit Lautsprecher. Auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie den ÖKT erleben. Die Teilnahme am digitalen ÖKT ist kostenlos – und es ist ganz einfach, live dabei zu sein. Unter https://www.oekt.de/ wird vom 13. bis zum 16. Mai das digitale Programm ausgestrahlt. Auf der Homepage finden Sie ausführliche Erläuterungen der Funktionen. Und wenn es doch mal hakt, ist unser Telefonservice unter der Nummer 069 247424-100 für Sie da. 

Den Auftakt bildet am
Donnerstag, 13. Mai 2021, der Christi-Himmelfahrtsgottesdienst,
der ab 10 Uhr live in der ARD übertragen wird.

Am Freitag, 14. Mai 2021, wartet das "Gedenken zu Beginn" gefolgt von Veranstaltungen zum jüdisch-christlichen Dialog. Der Tag wird mit einer abendlichen Festveranstaltung und einem Kulturevent abgerundet. Alle Veranstaltungen werden live gestreamt auf oekt.de.

Den gesamten Samstag, 15. Mai 2021, können Sie sich dann durch bis zu 50 Programmpunkte mit Podien, Workshops, Vorträgen, Bibelarbeiten klicken, sich aktiv einbringen und somit Teil einer vernetzten ÖKT–Gemeinschaft werden.

Der Schlussgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr wird live im ZDF übertragen.

Evangelischer Kooperationsraum Südlicher Odenwald | Gemeinsames Gemeindebüro für die Ev. Kirchengemeinden Hirschhorn, Neckartseinach und Rothenberg: 06272 2225