Raum evangelisch kirchlicher Zusammenarbeit

zum Download

Digitales Friedensgebet
jeden Donnerstag in der Passionszeit
von 6:45 bis 7:30

 

Wo: Digital via Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/9466612715?pwd=K0xSOXpLOXQ3RG1hOE5MRTRQU3lwZz09

Wann:
jeden Donnerstag in der Passionszeit von 6:45 bis 7:30.

Für wen:
alle, die gemeinsam Stille und Gebet suchen.

Mit Entsetzen und Fassungslosigkeit schauen wir auf die Kriegsereignisse in der Ukraine. Aber auch mit Wut und Unverständnis betrachten wir das machtpolitische Streben Wladimir Putins, der Völkerrecht bricht und einen souveränen und demokratischen Staat brutal überfällt. Um unseren Gebeten und Gedanken einen gemeinsamen Raum zu geben, möchte ich Sie sehr herzlich zu einem digitalen Friedensgebet einladen. Dieses wird während der gesamten Passionszeit immer donnerstags in der Früh von 6:45 bis 7:30 digital stattfinden. Wir werden ab 6:45 in der Stille und Dunkelheit des frühen Morgens zusammenkommen und ab 7:00 beginnen, gemeinsam bis zum Sonnenaufgang zu beten. Kommen Sie gerne vorbei, um gemeinsam still zu sein oder Gedanken miteinander auszutauschen. Bringen Sie sich gerne auch ein Heißgetränk und eine eigene Kerze mit.

Unser Gott ist ein Gott des Friedens, der uns auffordert, „den Frieden zu suchen und ihm mit allen Kräften nachzujagen“ (Psalm 34,15).

Wir wollen daher beten, dass die internationale Staatengemeinschaft einig zusammenstehen wird, um für das Selbstbestimmungsrecht der Völker zu streiten. Wir wollen beten, dass Friede in die Ukraine zurückkehrt. Wir wollen beten, dass die Machtinteressen autokratischer Herrscher nicht den Jahrzehnte währenden Frieden in Europa zerstören werden. Und wir wollen beten, guter Gott, dass du in dieser dunklen Stunde, dein Friedenslicht in unseren Herzen leuchten lässt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Theresa Möke, Referentin für Gesellschaftliche Verantwortung gerne unter: theresa.moeke@ekhn.de oder 0170 7022261 zur Verfügung.

Evangelischer Kooperationsraum Südlicher Odenwald | Gemeinsames Gemeindebüro für die Ev. Kirchengemeinden Hirschhorn, Neckartseinach und Rothenberg: 06272 2225